Restaurantführer
Bremen Altstadt
Schlachte


"Bolero"


Foto Restaurant Bolero, Bremen, Schlachte, Restauranttipps Bremen, Ausgehen

BOLERO



Langenstraße 68
28195 Bremen
Tel. 0421 - 70 76 70

ÖFFNUNGSZEITEN:
Mo-Sa ab 11 Uhr
So ab 10 Uhr






10179

Tortilla-Variationen | 120 Cocktails | Junge Trendgastronomie

Weitere spanische Restaurants .....>


"Bolero"

An der Schlachte, aber etwas abseits auf der anderen Seite der Bürgermeister-Smidt-Brücke, liegt das BOLERO. Das Restaurant mit großer Bar wirbt an 13 Standorten in Deutschland mit "ehrlicher Trendgastronomie in Preis und Leistung" und spricht als "coole Location für hippe Parties mit Chill-Faktor" insbesondere ein jüngeres Publikum an. Außergewöhnlich üppig ist das Cocktailangebot, immerhin 120 Variationen!

Frisch und mexikanisch

Tortillas gibt es im Bolero in jeder Ausführung: Wraps, Nachos, Quesadillos, Fajitas, Burritos und Enchiladas – schnelle Fast-Food-Küche auf gehobenem Niveau, frisch zubereitet und in üppigen Portionen. Ansonsten ist die Küche international, mit Burgern und Flammkuchen, Salaten und Baked Potatoes, mit asiatischen Anleihen und mediterranen Ausflügen: Das Tiramisu (als Mittags-Dessert 2.50 Euro) reicht für Zwei und ist wirklich sehr lecker.

Preiswerter Mittagstisch und Brunch

Als bemerkenswert preiswerter und reichlicher Mittagstisch (4.90 Euro) wird ein großer Teller Pasta serviert, mit einer herkömmlichen, aber schmackhaften Tomatensauce, ein paar Paprika- und Chorizo-Stückchen und ziemlich festen Käseraspeln oben drüber. Angesichts der "Kunstkäse"-Debatten fragt man sich inzwischen leider immer häufiger, ob oder ob nicht.
Der Wrap Americano (immer montags) ist großzügig gefüllt mit gebratenen Rindfleischstreifen, Speck, Mais und Zwiebeln auf einer Frischkäsecreme. Eine Portion für gute Esser für nur 5.90 Euro.
Samstag und Sonntag von 10 - 14 Uhr gibt es im Bolero einen gut besuchten - daher reservieren! - Brunch für 10.90 Euro pro Person.