Restaurantführer
Bremen Mitte
Ostertor-Viertel
Schnelle - Küche


"Suppkultur"


Schnell-Restaurant Suppkultur, Imbiss Suppen Bremen, Restauranttipps Bremen, Bistro,  Ausgehen in Bremen


Vor dem Steintor 48
28203 Bremen
Tel.: 0421 - 794 39 66

Mo - Fr 11 - 19.30 Uhr
Sa 12 - ca.16 Uhr





4563

Leckere Suppen | Sättigend und preiswert | Auch vegetarisch

Weitere Suppen-Bars…..>>


"SuppKultur"

Die Suppenküchen in Bremen sind klein, als habe man mit einem Ansturm nicht gerechnet. Aber den gibt es, auch in der "SuppKultur". Der kleine Raum mit drei Tischen (im Sommer auch draußen) ist schnell gefüllt. Wer hierher kommt, kennt ganz offensichtlich die Qualität der Suppen und Eintöpfe. Die sind nämlich, wie das Teufelchen im Logo verspricht, "himmlisch gut" und hausgemacht.

Ohne Zusatzstoffe

Die "Suppunternehmer" haben ein täglich wechselndes, immer frisches Angebot, je nachdem, was Hans Trapp morgens auf dem Großmarkt und bei den Bauern der Region eingekauft hat.
Es gibt täglich fünf Suppen, vegetarisch, mit Fleisch und kräftige Eintöpfe, glutenfrei, lactosefrei und ohne Glutamat. Geschöpft wird aus großen Töpfen hinter der Theke. Wiener oder Kochwurst sind Extras auf Wunsch und kosten auch extra.

Frische Roggenbrötchen

Die Suppe aus roten Linsen war sämig wie ein Eintopf, kräftig, lecker gewürzt mit einer leichten Schärfe und sättigend wie ein ganzes Menü. Fein abgeschmeckt war auch die Lauch-Champignonsuppe, leichter und "gemüsiger".
Dazu knusprige Roggenbrötchen, stets frisch gebacken aus dem Ofen. Wohlfeile 50 Cent kostet eine Apfelschorle, zum Nachtisch gibt’s leckeren Milchreis mit Früchten oder Sirup. Die schnelle Suppe kostet zwischen 2.80 und 4.40 Euro.

Suppen-Party

Suppkultur liefert beste Hausmannskost zum Sattwerden und hat viele Stammkunden. Man kann die"himmlisch guten Suppen, täglich frisch, täglich lecker" auch mitnehmen. Die Trapp-Familie bietet außerdem einen Suppen-Party-Service an. Suppen-Party ist 'ne Super Idee und vorkosten kann man schon mal im Viertel!